Überblick

Standardsätze und Strukturen (Teile des XML-Formats zum Datenaustausch)  funktionieren am besten, wenn sie gemeinsam entwickelt werden. Offene Standards werden so erarbeitet:

 

 

Phrasen

Datenaustausch

Freie Tools

Vorschläge zu Phrasen und online Diskussion

EuPhraC durchsuchen und Änderungen vorschlagen, anschließend die Diskussion zum Änderungsvorschlag verfolgen.

Vorschlagstool

Diskussionsforum

First Tier Tools (Mehrstufige Tools)

Chesar erstellt Expositionsszenarien und kann bald auch EuPraC Phrasen importieren

Frei zugängliche Industrienormen/ Industriestandards

EuPhraC Phrasenbibliothek

Download von  Endfassungen und  Entwürfen des Europäischen Phrasenkataloges

 

Strukturierter Datenaustausch

SDSComXML für die Abschnitte eines SDB entwickelte sich EDASx und dem norwegischen PIB. Es wird ergänzt durch ESComXML für Expositionsszenarien.

Umsetzung

Übersetzung von Standardsätzen

Fragen Sie Ihren Softwareanbieter oder nutzen sie die Liste bekannter um zu den übersetzten EuPhraC Phrasen zu gelangen.

Anbieter von Übersetzungen

SDB Ersteller-Tools

Die deutsche BAuA veröffentlicht eine Übersicht:
Software zur Erstellung von Sicherheits-datenblättern

 

Wie kann ich mich engagieren?

 

Derzeit wird die nächste Version des EuPhraC-Kataloges durch den bestehenden Arbeitskreis erstellt. Bitte kontaktieren Sie entweder Anita Hillmer oder Dirk Henckels und beschreiben Sie, wie Sie in die Aktivitäten einbezogen werden wollen. Wir freuen uns auf Sie.

 

Was ist der Unterschied zwischen EuPhraC Standardsätzen und den Escom Sätzen?

 

Grundsätzlich beziehen sich die  ESCom-Sätze auf das Expositionsszenario des  erweiterten Sicherheitsdatenblattes. Sie sind aber auch  eine Teilmenge der EuPhraCSätze, welche  bereits für den Hauptteil des Sicherheitsdatenblattes zusammengetragen wurden.  ESCom-Sätze werden meist durch die in CEFIC organisierten  Branchenverbände der Industrie bei EuPhraC eingereicht. EuPhraC ist zuständig für die Qualitätskontrolle und das Zuweisen der IDs, um sicherzustellen, dass beide Kataloge grundsätzlich synchron sind, das heißt, jeder Standardsatz von ESCom hat eine Entsprechung im EuPhraC-Katalog.

 

Wenn Sie ESCom Sätze ändern oder neue ESCom-Sätze vorschlagen, nutzen Sie bitte das EuPhraC Vorschlagstool.

 

Warum haben die ESCom Sätze  im  EuPhraC ES Modul Phrase IDs und der Core-Katalog nicht?

 

Phrase IDs sind technische Hilfsmittel für den Austausch von Daten zwischen IT-Systemen. Sie werden nicht von der Non –Profit  EuPhraC Arbeitsgruppe erstellt sondern  im technischen Ablauf der Standardsatz-Verwaltung  und.erzeugt.

Für die ESCom-Sätze wird die Veröffentlichung der IDs  im EUPrac durch CEFIC gesponsort. 

 

Auch für EuPhrac Sätze sind IDs verfügbar. Zur Nutzung in IT-Systemen sind   ist jedoch eine Gebühr zu entrichten, welche  der Finanzierung der technischen Unterstützung des EuPhraC Arbeitskreises dient.

Wenn Sie IDs benötigen, dann können Sie diese hier erhalten.

 

EuPhraC Standardsätze in anderen Sprachen?

 

Ja, diese sind kostenpflichtig erhältlich. Auf der Seite Lizenz und Übersetzungen sind die Anbieter aufgeführt.