EuPhraC Standardsätze und mehr

Seit 1993 arbeitet eine Expertengruppe des BDI an Standardsätzen, Templates (Strukturvorschlägen) und anderen nützlichen Informationen zumSicherheitsdatenblatt. Das Ergebnis ist EuPraC, ein unabhängiger und gemeinfreier Standardsatzkatalog. 

 

Der Katalog ist die Grundlage für den Datenaustausch mit EDAS und SDScomXML und integriert die ESCom-Phrasen.

 

Soweit es die Ressourcen der ehrenamtlichen Arbeitsgruppe gestatten, wird der  Katalog kontinuierlich angepasst  an neue Anforderungen von: REACH, CLP und nationalen Vorschriften aus europäischen Ländern angepasst.

 

Der EUPraC Katalog enthält auch die ESCom Sätze für das erweiterte Sicherheitsdatenblatt. Zusätzliche Dokumente unterstützendas Anliegen, SDB zu standardisieren um die Qualität der Information in der Lieferkette zu verbessern. Seit Aufnahme der ESCom-Sätze wird die ehrenamtlichen Arbeitsgruppe auch von Business Europe unterstützt.

 

EuPhraC kann  nicht Sachkunde und Expertenwissen für die Erstellung von SDB ersetzen.

 

Der Katalog gietet aber eine Auswahl allgemein anerkannter und gesetzeskonformer Standardsätze. Standardsatzkatalogen, die für spezifische  Anforderungen  in bestimmten Branchen erarbeitet wurden,  können den EuPhraC ergänzen.

Die Nutzung von EuPhraC ist freiwillig. Es wird empfohlen ihn nach und nach in vorhandene Systeme zu übernehmen.  Dies bietet sich an, wenn neue SDB erstellt werden oder eine neue Software eingeführt wird. 

 

Einen schnellen Überblick über die Kataloginhalte gibt das Vorschlagstool.

 

Neue, noch nicht in ESCom und/oder EuPhraC vorhandene Standardsätze können über das Web Vorschlagstool eingegeben werden. Bitte beachten Sie dabei den für die Erstellung von Standardsätzen entwickelten Leitfaden. 

 

Zusätzlich finden Sie hier einen Entwurf für einen Strukturvorschlag (Template) für das dem erweiterten Sicherheitsdatenblatt anzuhängende Expositionsszenario. Kommentare, Ergänzungen und Änderungen hierzu mailen sie bitte direkt an die Vorsitzende des AK.

 

Wie kann ich beitragen?

 

Jeder Nutzer ist eingeladen, ideen und neue Sätze für EuPhraC vorzuschlagen. Bevor ein neuer Satz mit dem Vorschlags-Tool on-line vorgeschlagen wird, sollte man den bestehenden Katalog sichten.